Verabschiedungen aus dem Gemeinderat

In der letzten Sitzung des Gemeinderates mussten und durften wir drei langjährige

Mitglieder aus dem Ratsgremium verabschieden. Karl-Heinz Schill und Joachim Disch

erhielten unter großem Applaus der eingeladenen Ortschafts-, und Gemeinderät*innen

sowie den anwesenden Zuhörern für ihre herausragenden Leistungen für unsere

Kommune die goldene Ehrennadel der Stadt Elzach. Außerdem erhielt Karl-Heinz Schill

die goldene Verdienstmedaille mit Lorbeerkranz des Städtetages Baden-Württemberg.  

 

Karl-Heinz Schill: 

Charly war insgesamt 40 Jahre im Ortschaftsrat Prechtal (ab 1984)

davon 10 Jahre Ortsvorsteher (ab 2014)

und 20 Jahre im Gemeinderat der Stadt Elzach

dabei hier 10 Jahre als Bürgermeisterstellvertreter (2004-2014).

 

Joachim Disch:

Joachim war 13 Jahre im Ortschaftsrat Yach (2009-2022)

und insgesamt 12 Jahre im Gemeinderat der Stadt Elzach (ab 2012)

davon 10 Jahre als Bürgermeisterstellvertreter (2014-2024)

 

Heidi Gagalick:

Heidi war insgesamt 6 Jahre im Gemeinderat der Stadt Elzach tätig (ab 2018)

 

An dieser Stelle möchten wir uns im Namen aller Freien Wähler für das große Engagement

dieser drei bedanken. Sie waren nicht nur in der Fraktion, sondern auch außerhalb wichtige Ansprechpartner und immer eine große Stütze für unseren Verein.

Herzlichen Dank und viel Glück für die Zukunft!


Erste Fraktionssitzung

Die neue Gemeinderats-Fraktion hatte ihre konstituierende erste Sitzung.

Besprochen wurden diverse organisatorische Themen, sowie die Besetzung

der Vertreter unserer Fraktion in den einzelnen Gremien ( ZTL/GVV u.a. ).

Einzelheiten dazu gibt es nach der Vereidigung unserer Fraktionsmitglieder

in der ersten öffentlichen Gemeinderatssitzung am Dienstag, den 23.07.24.

Kommt gerne vorbei.


Demokratie Werkstatt

Nach der Demo am 9. März 24 wurde bereits angekündigt, dass wir noch

in diesem Jahr eine Demokratie-Werkstatt in Form eines Bar-Camps in Elzach 

veranstalten wollen. Wir Freien Wähler sind mit am Start würden uns freuen,

wenn ihr ebenso mit dabei seid. Der Termin ist am 21. September ab 10 Uhr

im Bürgerzentrum Krone Ladhof. Weitere Infos zum Ablauf und Inhalt folgen

in Kürze. Wir sind der Überzeugung, dass wir unsere Demokratie nur aufrecht

erhalten können, wenn wir sie aktiv mitgestalten.